Games/de

From Minetest Wiki
Jump to: navigation, search
Languages Sprache: English • Deutsch • français • Bahasa Melayu

Contents

Spiele

Mit Minetest können Sie Spiele spielen, vorher „subgames“ (Unterspiele) genannt. Sie bieten komplett spielbare interaktive Erlebnisse. Dies ist als eines der Kernfunktionalitäten von Minetest gedacht. Das Standardspiel ist das Minetest-Spiel, aber es gibt weit mehr.

Einleitung

Beschreibung

Das, was in Minetest ein „Spiel“ genannt wird, sind in der Paxis unterschiedliche Arten von Dingen: Es kann ein Spiel mit Zielen sein, ein Sandkasten, ein Puzzle, ein Mix daraus oder etwas komplett anderes. Spiele können im Hauptmenü ausgewählt und gestartet werden oder von selbst laufen. Weiterhin erlaubt Minetest, dass derartige Spiele durch Modifikationen erweitert und verändert werden. Die allgemeine Definition eines „Spiels“ in Minetest ist „was Sie in das games-Verzeichnis legen und vom Hauptmenu starten“.

Technisch betrachtet ist ein Spiel wirklich einfach: Intern ist ein Spiel selbst eine Sammlung (vorher zusammengepackter) Modifikationen und einiger zusätzlicher Dateien (meistens für die Hauptmenübilder), die aber zusammengepackt wurden, um ein komplett spielbares interaktives Erlebnis zu bieten, das vom Spieler out-of-the-box verwendet werden kann. Wenn der Spieler ein Spiel startet, werden alle dazugepackten Modifikationen benutzt.

Bildschirmfotos

Um Ihnen einen Eindruck der vielfältigen Möglichkeiten von Spielen in Minetest zu geben, folgt hier eine Bildschirmfotogallerie vieler Spiele:

Beispiele für Spiele

Hauptartikel: Liste von Spielen

Dies ist das Standardspiel in Minetest. Es ist ein eher einfacher Sandkasten ohne irgendein Ziel. Es bietet einige Biome zur Erkundung, sechs Erze zum Abbau und ein einfaches Landwirtschaftssystem mit zwei anbaubaren Pflanzen, verschiedenen Bäumen und mehr. Sie können Boote und Karren zur schnelleren Fortbewegung benutzen. Es gibt keine computergesteuerten Feinde oder Tiere, so dass die Spielmechanik sehr friedlich ist. Es enthält alle Blöcke und Gegenstände und die meisten anderen in diesem Wiki beschriebenen Dinge.

Ein Mix aus „Voxel-Sandkasten“ und Rollenspiel, das sich in Mittelerde aus der Trilogie „Herr der Ringe“ von J. R. R. Tolkien abspielt.

Eine Weltraumsimulation nahe des Planets Saturn. Sie steuern ein kleines Raumschiff und können in alle drei Dimensionen (wie im echten Weltraum) fliegen, Erze auf Asteroiden abbauen, Pakete zwischen Raumstationen befördern, Ihr Schiff verbessern und Feinde bekämpfen. Es unterscheidet sich stark von anderen Spielen.

Dies ist ein weiteres Sandkastenspiel, aber etwas herausfordernder als die anderen. Sie starten auf dem Vulkanplanet Hades mit großen Lava-Seen und einer sehr rauen Landschaft und unfruchtbaren Geländeformation. Treiben Sie Bergbau und nutzen Sie Ihre Herstellungs- und Baufähigkeiten, um die Landschaft in ein schönes bewohnbares Land umzuformen.

Dieses Spiel ist nicht zum Spielen gedacht, nur zum Testen und für die Entwicklung. Es ist kein Spiel.

Eine umfassendere Liste finden Sie in den Minetest-Foren.

Benutzerhandbuch

Benutzung eines Spiels

Falls Sie bereits ein Spiel installiert haben, wird hier erklärt, wie sie es benutzen:

  1. Starten Sie Minetest
  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste (4) auf das gewünschte Spiel. (Beim ersten Start ist das Minetest-Spiel voreingestellt)
  3. Erstellen Sie eine neue Welt indem Sie auf „Neu“ klicken
  4. Vergeben Sie einen Weltnamen, wählen Sie einen Kartengenerator und drücken Sie „Erstellen“
  5. Klicken Sie auf „Spiel starten“

Hier ist das genannte Einzelspielermenü von Minetest, in diesem Beispiel hat der Benutzer tonnenweise Spiele installiert:

Hauptmenü

  • 1: Spielbanner: Zeigt üblicherweise ein Textlogo des aktuellen Spiels, in diesem Fall „Minetest Game“
  • 2: Symbol des Minetest-Spiels: Dies ist das Symbol des Minetest-Spiels, des Standardspiels
  • 3: Spielname: Name des aktuell aktiven Spiels
  • 4: Spielsymbolleiste: Jedes Symbol steht für ein Spiel, klicken Sie darauf, um ein Spiel auszuwählen, mit den Pfeilen scrollen Sie
  • 5: Liste der Welten: Nur gültig für das derzeit ausgewählte Spiel
  • 6: Grundeinstellungen

Spiele finden

Das erste Spiel, das Sie wahrscheinlich bereits haben, ist das Minetest-Spiel. Es zu finden ist einfach. ;-)

Der Hauptplatz, an dem Sie Spiele finden, ist das Minetest-Forum. Geradezu jeder, der Spiele erstellt, verfasst dazu einen Beitrag in den Foren:

Auf anderen Web-Seiten können Sie ein anderes Aussehen für Spiele finden, falls Sie die Foren gründlich durchstöbern. Diese Seiten sind üblicherweise nicht vollständig.

Spiele installieren

Üblicherweise werden Spiele als Zip-Archive weitergegeben. Es sind auch andere Archivformate wie .tar.gz möglich. Folgen Sie diesen Schritten, um ein Spiel aus einem Archiv zu installieren:

  • Holen Sie das Archiv, das das Spiel enthält.
  • Entpacken Sie das Archiv in das Minetest-Unterverzeichnis games. Der Ort dieses Verzeichnisses hängt von Ihrem Betriebssystem ab:
    • GNU/Linux: $HOME/.minetest/games, wobei „$HOME“ auf Ihr Home-Verzeichnis verweist
    • Mac OS: $HOME/.minetest/games, wobei „$HOME“ auf Ihr Home-Verzeichnis verweist
    • Windows: in das games-Verzeichnis, das in Ihrem Hauptprogrammordner zu finden ist, in dem Sie Minetest installiert haben. Es ist ein Ordner, der Unterordner wie bin (der wiederum die minetest.exe enthält), builtin, client, doc, fonts, games, locale, mods, textures, etc. enthält.

Das Spiel sollte nun installiert sein und beim nächsten Minetest-Start gefunden werden.

Nun können Sie Minetest starten und das Spiel sollte von Minetest gefunden werden. Sie können ein neues Spiel im Einzelspielermodus auswählen, indem Sie auf die Symbole am unteren Rand klicken oder indem Sie eine neue Welt erstellen.

Auf Servern spielen

Sie können Spiele auch „finden“, indem Sie einem hochgradig angepassten Server beitreten. Während viele Server das Minetest-Spiel oder eine (meist ähnliche) Variante davon beherbergen, stellen manche Server auch andere Spiele bereit. Aufgrund des Charakters von Minetest kann jeder Server einzigartig sein. Einem Server beizutreten ist ein guter Weg, schnell die Möglichkeiten von Minetest zu erkunden ohne Spiele manuell installieren zu müssen.


Fehlerbehebung

Um Ihnen zu helfen, den korrekten Ort zu finden, folgt hier ein Beispielverzeichnis, das Ihnen bei der Überprufung hilft, ob Ihr Spiel im richtigen Verzeichnis installiert wurde. In diesem Diagramm liegt das Spielverzeichnis in „<GAME>“. Nach der Installation sollte dieser Verzeichnisbaum mehr oder weniger wie folgt aussehen (beachten Sie, dass einige Dateien und Verzeichnisse optional sind, aber alle Verzeichnisse müssen sich, wenn sie vorhanden sind, an der richtigen Position in Verzeichnisbaum befinden):

minetest/
├── bin/
├── builtin/
├── (other uninteresting directories)
├── games/
│   ├── <GAME>
│   │   ├── mods/
│   │   │   └── (usually a lot of mod directories)
│   │   ├── menu/
│   │   │   └── (some PNG files)
│   │   └── game.conf
│   └── <ANOTHER GAME>
        └── (same directories as for the game above)

Beachten Sie, dass der Verzeichnisname des Spiels ohne Bedeutung ist. Sie können ihn sogar nach der Installation ändern. Das Umbenennen des Spielverzeichnisses hinterher wird jedoch nicht empfohlen, da Minetest die bereits existierenden Welten für das Spiel nicht mehr finden würde.

Sie können auch die Umgebungsvariable MINETEST_GAME_PATH benutzen, um den Ort des Verzeichnisses games zu definieren, das ist normalerweise aber nicht nötig.

Siehe auch