Getting Started/de

From Minetest Wiki
Jump to navigation Jump to search

Erste Schritte

Languages Sprache: English • Deutsch • español • français • magyar • Bahasa Indonesia • italiano • 日本語 • Bahasa Melayu • Nederlands • português do Brasil • русский • 中文(简体)‎

Willkommen bei Minetest! Diese Seite erklärt was Minetest ist, wie Sie es bekommen und wie Sie Ihr erstes Spiel alein oder online spielen könnnen.

“Was ist dieses merkwürdige ‘Minetest’, von dem ich gehört habe?”

Bildschirmfoto des “Minetest Game“, eines Spiels für Minetest
  • Minetest ist ein Programm, in dem Sie viele Spiele spielen können, die in einer Welt, die ganz aus Blöcken besteht, stattfinden.
  • Sie können offline oder online spielen.
  • Minetest unterstützt die Ausführung mehrerer Spiele, was die Kernfunktion von Minetest ist.
  • Die meisten, aber nicht alle, haben einen Sandkastenspielablauf, der den Schwerpunkt auf Aufbau, Bergbau und Kreativität legt.
  • Das Standardspiel ist Minetest Game, aber es gibt viele weitere.
  • Sie können Modifikationen installieren, um bestimmte Aspekte des Spielablaufs zu verändern. Modifikationen sind ein grundlegender Bestandteil von Minetest.
  • Modifikationen funktionieren von Beginn an, wenn Sie auf Servern spielen, es ist keine zusätzliche Installation erforderlich. Modifikationen laufen serverseitig, alles wird automatisch gehandhabt.
  • Der Name “Minetest” bezieht sich nur auf die Spiel-Engine, der Name “Minetest Game” nur auf das Standardspiel.

Minetest Installieren

Windows

  • Minetest herunterladen. Wenn Sie ein 64-Bit-Windows haben, sollte die 64-Bit-Version von Minetest heruntergeladen werden. Die 32-Bit-Version funktioniert auch auf 64-Bit Windows. Umgekehrt klappt das nicht, die 64-Bit-Version läuft nicht auf 32-Bit-Systemen.
  • Packen Sie das heruntergeladene Archiv aus. Wir empfehlen die Ordner C:\Minetest\, C:\Games\Minetest\ oder %USERPROFILE%\Eigene Dateien\Minetest\ als Entpackungsziel. Es spielt eigentlich keinen Rolle wohin, solange Minetest in dem Ordner Schreibrechte hat. Deswegen sollte Minetest NICHT in C:\Programme\ oder ähnlichen Ordnern entpackt werden.
  • Um Minetest zu starten, öffnen Sie den entpackten Ordner und dann den Ordner bin (Engl. "binary"). Darin befindet sich die ausführbare Datei für Minetest, minetest.exe.

Hier ist die Ordnerstruktur von Minetest (Stand 0.4.12):

minetest/
├── bin/
├── builtin/
│   ├── async/
│   ├── common/
│   ├── fstk/
│   ├── game/
│   └── mainmenu/
├── client/
│   ├── serverlist/
│   └── shaders/
│       ├── nodes_shader/
│       └── water_surface_shader/
├── doc/
├── fonts/
├── games/
│   ├── minetest_game/
│   └── minimal/
├── locale/ 
│   └── (lots of language folders)
├── mods/ 
└── textures/
    └── base/
        └── pack/

OS X

  • Minetest herunterladen.
  • Packen Sie die Datei aus, es spielt keine Rolle wohin, Hauptsache Sie haben Lese- und Schreibrechte.
  • Öffnen Sie die .app Datei in bin, in Ihrem ausgepackten Ordner.

Oder benutzen Sie Homebrew, um die neuste stabile Version zu installieren:

brew install minetest
brew linkapps

GNU/Linux-Installation

  • Laden Sie, falls möglich, die bereits kompilierte Version für Ihre GNU/Linux-Distribution herunter. Falls Sie keine finden, können Sie sie von hier herunterladen und selbst kompilieren. In diesem Fall sollten Sie auch ein Spiel installieren.
  • In Debian oder Ubuntu können Sie einfach diesen Befehl ausführen:
sudo apt-get install minetest

Durch diesen Befehl bekommen Sie aber manchmal nur eine veraltete Version, auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen über verfügbare Versionen: minetest auf packages.debian.org
minetest auf packages.ubuntu.com

  • Sie können auch versuchen, Minetest aus den neusten Quellen auf GitHub mittels dieses einzeiligen Skripts per Git für Debian, Ubuntu und Mint zu kompilieren und zu installieren.
  • Auf eingen Linux-Systemen können Sie Minetest auch als SNAP-Paket installieren, siehe SNAP-Store.

Eine derartige SNAP-Installation würde getrennt von einer per APT oder Kompilieren installierten Minetest-Version laufen. Ihre Dateien, Modifikationen, Welten, Bildschirmfotos usw. werden unter ~/snap/minetest/ gespeichert
. Das heißt, dass Sie z.B. eine alte 0.4.x- und eine neue 0.5.x-Version zusammen auf Ihrem PC haben, die beide spielbar sind.

Spielen

Jetzt, da Sie Minetest installiert haben, können Sie im Einzelspielermodus, auf einem lokalen Server oder online auf einem Server spielen.

Ein paar Sachen die Sie wissen sollten

  • Mods (Modifikationen) in Minetest sind Plugins, die in Lua geschrieben sind.
  • Mods in Minetest liegen auf der Server-Seite. Sie brauchen sie nicht zu installieren, wenn Sie einen Server nutzen.
  • Alles in Minetest, wie Blöcke und Werkzeuge, kommt aus Lua-Mods.
  • Minetest ist eine Spiel-Engine in der verschiedene Spiele gespielt werden können. Eines davon ist z.B. das Standard-Minetest-Spiel. Ein Spiel in Minetest ist eine Zusammenstellung von Lua-Modifikationen. Ein Spiel kann dann noch durch weitere Modifikationen ergänzt werden. Im normalen Minetest ist die Spiel-Engine und das Standardspiel "minetest_game".

Im Einzelspielermodus spielen

Um im Einzelspielermodus zu spielen, klicken Sie einfach auf Erstellen um eine neue Welt zu erstellen, dann auf Spielen. Wenn Sie Modifikationen verwenden wollen, klicken Sie auf Konfigurieren (Sie können die Modifikationen aber vorher herunterladen und in das Mods-Verzeichnis kopieren) und wählen Sie die Modifikationen aus, die Sie für Ihre neue Welt verwenden möchten.

Sie können unten im Bedienfeld, wo normalerweise nur zwei Symbole zu sehen sind, auswählen, welches Spiel Sie spielen möchten. Sie können neue Spiele im Minetest-Forum herunterladen und in das Verzeichnis "games" kopieren. Vielleicht kann Ihnen die inoffizielle Anleitung helfen.

Auf einem Server spielen

Mit einem Server verbinden

Um auf einem Mehrspielerserver zu spielen, wählen Sie die Registerkarte "client". Wenn Sie noch nicht wissen, mit welchem Server Sie sich verbinden wollen, wählen Sie "öffentliche Serverliste" oder geben Sie die Adresse eines Servers rechts neben der Serverliste ein. Das sieht dann etwa so aus: minetest.example.net 30000. Jetzt müssen Sie noch einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Normalerweise wird dann automatisch ein Konto für Sie erstellt. Das ist auf jedem einzeln Server nötig, da jeder Server die Konten selbst verwaltet.

Um Ihr Passwort zu ändern drücken Sie "ESC" und wählen Sie dann "Passwort ändern".

Manche Server erlauben es Ihnen nicht gleich, etwas zu bauen oder abzubauen. Lassen Sie sich dann vom Serveradministrator das Privileg "interact" geben.

Tastenbelegung

Die meisten Tasten lassen sich unter “Einstellungen“ - “Tasten ändern“ neu belegen. Eine komplette Liste mit allen Tasten finden Sie unter Steuerung.

Dies sind die wichtigsten Tasten, in der Voreinstellung:

  • W/A/S/D: Laufen
  • Leertaste: Springen
  • Linke Maustaste: Angreifen, Abbauen von Blöcken, Gegenstände im Inventar verschieben
  • Rechte Maustaste: Benutzen (z.B. Truhe oder Ofen öffnen), Blöcke setzen, im Inventar einen Stapel Gegenstände halbieren
  • Shift+Rechte Maustaste: Blöcke platzieren
  • Mittlere Maustaste: Bewegt 10 Gegenstände auf einmal
  • Mausrad: Scrollt mit der Markierung durch die Schnellauswahlleiste am unteren Bildschirmrand
  • 0-9: Wählt einen Gegenstand in der Schnellauswahlleiste aus
  • Q: Der Gegenstand in der Hand des Spielers wird fallengelassen
  • I: öffnet oder schließt das Inventar
  • T: öffnet den Chat
  • Shift: Leitern heruntersteigen oder schleichen (beim Schleichen ist die Bewegung langsamer - so kann verhindert werden irgendwo herunter zu fallen)

Spielverlauf

Das meiste zum normalen Spielen finden Sie in der inoffiziellen Anleitung.

Eine andere Anleitung finden Sie auf [1], sie ist aber etwas veraltet.

Sie können sich auch Wie Sie Ihr erstes Haus bauen in diesem Wiki ansehen.

Auf diesen Wikiseiten werden weitere Grundlagen erklärt:

Wenn Sie gleich online spielen möchten, lesen Sie am besten zuerst die Spielmechaniknotizen für Mehrspielerserver durch.

Wenn Sie genug über die Grundlagen von Minetest wissen, könnten Ihnen die Listen aller Blöcke und Spielelemente weiterhelfen. Einen Artikel über das Züchten von Pflanzen gibt es hier.

Wenn Sie einfach nur bauen möchten, testen Sie den Kreativen Modus. Hier besitzen Sie unbegrenzte Rohstoffe!

Wenn Ihnen das normale Spiel zu langweilig ist, probieren Sie Modifikationen und andere Spiele für die Minetest-Engine aus.

Weitere Artikel:

Siehe auch

Languages Sprache: English • Deutsch • español • français • magyar • Bahasa Indonesia • italiano • 日本語 • Bahasa Melayu • Nederlands • português do Brasil • русский • 中文(简体)‎