Inventory/de

From Minetest Wiki
Jump to navigation Jump to search
Languages Sprache: English • Deutsch • español • français • magyar

Inventar

Ein Inventar wird in erster Linie zum Speichern von Gegenständestapeln benutzt. Es gibt auch andere Verwendungen wie die Herstellung. Ein Inventar besteht aus einem rechteckigen Gitter aus Gegenstandsfächern. Jedes Gegenstandsfach kann entweder leer sein oder einen Gegenständestapel enthalten. Gegenständestapel können frei von Fach zu Fach verschoben werden, sofern das Zielfach leer ist oder denselben Gegenstandstyp enthält.

Steuerung

Sie benutzen nur die Maus zum Nehmen, Ablegen oder Tauschen von Gegenstandsstapeln.

Nehmen

Sie können Gegenstände aus einem belegten Fach nehmen, falls der Cursor nichts hält.

  • Linksklick: nimmt den ganzen Gegenständestapel
  • Rechtsklick: nimmt die Hälfte des Gegenständestapels (aufgerundet, falls ungerade)
  • Mittelklick: nimmt zehn Gegenstände vom Gegenständestapel

Ablegen

Sie können Gegenstände in ein Fach ablegen falls der Cursor einen oder mehrere Gegenstände hält und das Fach entweder leer ist oder einen Gegenständestapel desselben Gegenstandstyps enthält.

  • Linksklick: legt den ganzen Gegenständestapel ab
  • Rechtsklick: legt einen Gegenstand des Gegenständestapels ab
  • Mittelklick: legt zehn Gegenstände des Gegenständestapels ab

Tauschen

Sie können Gegenstände tauschen, falls der Cursor einen oder mehrere Gegenstände hält und das Zielfach mit einem anderen Gegenstandstyp belegt ist.

  • Links, Mittel und Rechtsklick: tauscht Gegenständestapel des Cursors und des ausgewählten Gegenständefachs.

Wegwerfen

Falls Sie einen Gegenständestapel halten und irgendwo außerhalb des Menüs klicken, wird der Gegenständestapel in die Umgebung weggeworfen.

Automatisches Übertragen

Sie können einen Gegenständestapel automatisch zu/von einem Spielerinventar zu/von einem anderen Gegenständeinventarfach, wie einem Ofen, einer Truhe oder irgendeinem Gegenständefach übertragen, wenn auf dieses Gegenständeinventar zugegriffen wird. Bei der Übertragung zu/von einem Ofen wandern Gegenstände, die geschmolzen werden können, automatisch in das Eingangsfach, Gegenstände aus dem Ausgangsfach des Ofens wandern automatisch in das Inventar des Spielers.

  • Umschalttaste+Linksklick: Gegenständestapel automatisch übertragen

Inventare im Minetest-Spiel

Spielerinventar

Das Spielerinventar

Das Spielerinventar befindet sich im Inventarmenü und hat eine Größe von acht Spalten und vier Zeilen, die 32 Gegenständefächer als Speicher bereitstellen. Die obere Zeile bildet die Schnellauswahlleiste.

Truhe und verschlossene Truhe

Truhen und verschlossene Truhen stellen jeweils 8x4-Inventare zur Verfügung.

Bücherregal

Ein Bücherregal hat ein spezielles 8x2-Inventar, das nur für ein Buch pro Fach benutzt werden kann.

Geschirrschrank

Ein Geschirrschrank hat ein spezielles 8x2-Inventar, das nur für Glasflaschen und Trinkgläser benutzt werden kann.

Knochen

Wenn ein Spieler stirbt, bleiben Knochen zurück. Sie haben ein Inventar, das alle Gegenstände des gestorbenen Spielers enthält. Das Knocheninventar hat viele Eigenarten, Einzelheiten dazu finden Sie unter Knochen.

Andere Inventare

Andere Inventare sind das Herstellungsgitter mit Auswurffeld und der Ofen. Das Herstellungsgitter hat dieselben Eigenschaften wie ein Inventar, aber Sie können auch neue Gegenstände damit herstellen. Sie behalten Ihre Gegenstände, falls Sie sie im Herstellungsgitter aufbewahren und das Inventarmenü schließen. Sogar die Brennstoff- und Schmelzfächer eines Ofens sind tatsächlich nur Sonderfälle des Inventars, hier 1x1-Inventare, wobei ersteres auf “brennbare” Gegenstände beschränkt ist.

Inventare in anderen Spielen

Andere Modifikationen oder Spiele können das Inventarmenü vollständig anpassen, um die Inventare zu ändern und außerdem überall dort, wo der Modifizierer dies wünscht, Inventare hinzuzufügen. Eigentlich zeigt das Minetest-Spiel nur eine der Möglichkeiten Inventare zu benutzen.

Für den Zweck dieses Wikis wird ein gewöhnliches Inventar im Inventarmenü als “Spielerinventar” bezeichnet.